News von BOXmover.eu

News Archiv

WELTNEUHEIT: 27,4to Nutzlast bei Seitenlader mit 44to - Gesamtgewicht!

28.02.2012



27,4to Nutzlast bei 44to Gesamtgewicht –

WELTNEUHEIT für einen Seitenlader - Technologie!

Oberösterreich Februar 2012 – Mehr Handlungsspielraum zur Effektivitätssteigerung, so lautet das Statement von Geschäftsführer und Firmengründer der BOXmover GmbH Dipl.-Ing. Rudolf Hubauer. Das junge Team entwickelte eine innovative Seitenlader - Technologie, die erstmals eine Manipulation der weltweit genormten Container auf Europas Straßen wirtschaftlich und technisch ermöglicht.

Nach fünfjähriger Engineeringphase und 4,5 Millionen Euro Entwicklungskosten ließ Hubauer den BOXmover.eu, eine universelle Container / Wechselbehälter Verlade- und Transportvorrichtung als Prototypen bauen. Die neu entwickelte ultra leichte Seitenlader Technologie ist in drei Systemvariante (BM16 / BM20 / BM40) ohne Einschränkungen für den europäischen Straßenverkehr zugelassen. Hubauers revolutionäre, patentrechtlich geschützte Konstruktion hebt sich durch den Kosten- und Effizienzvorteil, sowie deutlich leichtere Konstruktion von seinen weltweiten Mitbewerbern (MAFO, Steelbro, HAMMAR etc.) ab.

Neue Maßstäbe für standarisierte Transportaufgaben im Straßen- und Schienenverkehr

Die geniale Entwicklung, die es bei BOXmover GmbH zu kaufen, mieten oder zu leasen gibt, wird unter anderem als Wechselrahmen auf Standard-LKWS montiert, als kompletter Sattelauflieger oder im Zugverkehr als Tragwaggon hergestellt. Mit einem BOXmover.eu können zu jeder Zeit voll beladene Ladeeinheiten (s.g. ISO – Container) gehoben, gesenkt und seitlich bewegt werden.

Vorteil beim Sattelfahrgestell: Gegenüber einem herkömmlichen Wechsel-Kofferaufbauten verringert sich die Gesamtnutzlast nur um 1,5 Tonnen, jedoch kann mit der innovativen Technologie jede Ladeeinheit (ISO-Container 20ft, 30ft, 40ft, High-Cube-Container oder Wechselbehälter) an jeder beliebigen Stelle bei jedem Höhenniveau zwischen Boden und LKW, sowie zwischen Boden und Eisenbahnwaggon ebenerdig abgestellt, aufgenommen oder auf ein anderes Transportfahrzeug umgeschlagen werden.

Das heißt: Die Seitenlader - Konstruktion von BOXmover.eu kann 27,4 Tonnen Nutzlast manipulieren, bei nur 44to Gesamtgewicht für den kombinierten Ladungsverkehr. Dies ist weltmeisterlich!

Die BOXmover GmbH wurde 2004 von Dipl.-Ing. Rudolf Hubauer gegründet. Das oberösterreichische Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Umsetzung innovativer Schwerlast-, Lager- und Container-Umschlagstechnologie spezialisiert und hat bisher 4,5 Mio. Euro in die Produktentwicklung investiert.

zurück

Seite Drucken